07.09.2017 12:25

Benedikt Lika in nachdenklicher Pose. Über ihm zwei Gedankenblasen mit den Begriffen inklusiv und innovativ.

Aktionsplan Inklusion - Bürgerwerkstatt und Onlinebeteiligung

Inklusion betrifft die gesamte Stadtgesellschaft und alle Lebensbereiche. Die Stadt Augsburg als Wohn-, Lebens- und Arbeitsort von Menschen mit und ohne Behinderung erstellt einen Aktionsplan Inklusion, um die Teilhabe- und Mitwirkungsmöglichkeiten von Menschen mit Behinderung zu verbessern.

Weiterlesen …

02.03.2016 09:13

Der Zugang zum Verwaltungsgebäude 2 am Fischmarkt ist nun über eine Rampe und eine automatische Schiebetür erreichbar.

Barrierefreier Zugang ins Verwaltungsgebäude 2

Der barrierefreie Zugang in das Verwaltungsgebäude 2 wurde am 29.2.2016 offiziell durch die zweite Bürgermeisterin Eva Weber eröffnet. Dadurch ist auch die barrierefreie Zugänglichkeit von Oberstadt und Unterstadt erreicht. Über den Aufzug im Verwaltungsgebäude 2 kann nun, während der Öffnungszeiten, auf kurzem Weg vom Rathausplatz der Elias-Holl-Platz erreicht werden und umgekehrt. Damit wurde der Antrag der CSU vom 5. Mai 2015 komplett umgesetzt. (Link zum Antrag)

30.01.2014 11:20

Auf dem Bild ist der Rollstuhlplatz einer Straßenbahn zu sehen. An der Wand und am Boden sind gelbe Orientierungsstreifen angebracht, an welchen sich Rollstuhlfahrer sich beim Herausfahren orientieren können.

Barrierefreie Mobilität

Die Mobilität des Menschen ist existentiell in der heutigen Zeit und eines der Kernpunkte für das Gelingen der Inklusion.

Durch persönlichen Einsatz und im direkten Dialog mit Verantwortlichen der Verkehrsbetriebe der Stadt Augsburg, ist es mir mehrfach gelungen, die Bedürfnisse von Rollstuhlfahrern anzusprechen und direkt zu verbessern.

Weiterlesen …