Prüfantrag "Rollstuhlgerechte Spielplätze"

20.05.2017 00:53

Möglichst von Kindheit an gemeinsam aufwachsen, damit erst gar keine Berührungsängste und Barrieren wie Bedenken in den Köpfen entstehen. Die Inklusion im Kindergarten ist hierzu der richtige Weg. Jedoch sollte das gemeinsame Spielen und Kennenlernen nicht durch die Öffnungszeiten der KiTas beschränkt sein. Aus diesem Grund habe ich folgenden Prüfantrag bzgl. der rollstuhlgerechten Nutzbarkeit unserer Spielplätze gestellt.

Antrag auf der Fraktionsseite

Zurück