Tierschutz in Augsburg

27.02.2014 19:17

Auf dem Bild ist Benedikt Lika mit dem Vorsitzenden des Tierschutzvereins Benedikt Lika zu sehen. Beide diskutierten über den Tierschutz in Augsburg.

Ich hatte heute ein sehr interessantes Gespräch mit dem Vorsitzenden des Tierschutzvereins Heinz Paula über deren vielfältige Initiativen und Aktivitäten. Ich konnte viele bedenkenswerte Anregungen zum Thema Tierschutz in Augsburg mitnehmen. Gerne unterstütze ich eine Erhöhung der städtischen Förderung. Die notwendige Grundversorgung der Tiere darf nicht von der konjunkturabhängigen Spendenbereitschaft einzelner engagierter Bürger abhängen, zumal allein die Einnahmen durch die Hundesteuer die bisherige Förderung bei Weitem übersteigen. Hier besteht sicher noch Diskussions- und Verbesserungsbedarf. In jedem Fall bin ich sehr dankbar für diesen Input auf einem für mich noch neuen Gebiet und freue mich auch über Euer Feedback entweder hier per eMail oder auf Facebook.

Zurück